Das Unternehmen

Die Firma KLANN Maschinen- und Anlagentechnik GmbH, wurde 2006 in Hagen als Ingenieurbüro für Schrottaufbereitungs-anlagen gegründet.

Seit dieser Zeit ist KLANN der Vertriebs- und Servicepartner des tschechischen Unternehmens ŽĎAS a.s. aus Žďár nad Sázavou. ŽĎAS ist, mit ca. 1.500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von mehr als 100 Mio. Euro,  einer der größten Maschinenbauunternehmen in Tschechien. Als Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Stahlindustrie, bietet ŽĎAS neben Schrottaufbereitungsanlagen, auch Schmiede- und Tiefziehpressen bis hin zu kompletten Fertigungsanlagen an.

KLANN hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten als führender Servicepartner und  Anbieter von Aufbereitungsanlagen für die schrottverarbeitende Industrie etabliert.

Mit dem Umzug 2017 von dem ursprünglichen Firmensitz in Hagen nach Schwerte, südlich von Dortmund, konnte KLANN das Dienstleistungsangebot deutlich erweitern. Mit über 1.000 m² Fertigungs- und Montagefläche aufgeteilt in 2 Hallen ist es KLANN möglich,  Montage- und Reparaturarbeiten direkt bei vor Ort im eigenen Werk anzubieten.

Ein umfangreiches Ersatzteillager, Werkstattfahrzeuge und motivierte Servicetechniker stellen eine kurze Reaktionszeit und schnelle Hilfe bei Wartung und Reparaturen der gelieferten Ausrüstung sicher.

Mit 15 Mitarbeitern, davon 6 Servicetechnikern kann europaweit kurzfristige Hilfe bei Maschinenausfall, oder Wartungsarbeiten angeboten werden.

Im Werk werden komplett überholte Baugruppen, wie Niederhalter und Messerschlitten regelmäßig aufgearbeitet, so dass diese Komponenten direkt beim Kunden ausgestauscht werden können, um längerere Reparaturstillstände zu vermeiden.

Vertrauen sie auf die Zuverlässigkeit der Maschinen- und Anlagen aus dem Hause KLANN und dem umfangreichen Serviceangebot.

Unternehmenssitz in Schwerte

Servicelager

KLANN Ersatzteile

Firma ŽĎAS in Žďár nad Sázavou